Niklaus Burren

Informationen zum Autor

Name: Niklaus Burren
Angemeldet seit: 26. August 2006
URL: http://www.niklausburren.ch

Letzte Beiträge

  1. Eclipse unter Linux installieren — 30. November 2006
  2. Sudoku Solver — 23. September 2006
  3. Zip-Archive unter Linux — 4. September 2006
  4. GPS Global Positioning System — 3. September 2006
  5. Picknick am Wegesrand — 2. September 2006

Die meisten Kommentare

  1. Fahrenheit 451 — 1 Kommentar
  2. Picknick am Wegesrand — 1 Kommentar

Liste der Autorenbeiträge

Nov
30

Eclipse unter Linux installieren

Compiler und Debugger Für die Entwicklung von PC basierter Software (C/C++) verwendet Eclipse den gcc Compiler und den gdb Debugger. In Ubuntu und anderen Debian basierten Linux-Distributionen sind diese Tools nicht immer standardmässig installiert. Um alle für die Softwareentwicklung notwendigen Programme zu installieren führt man in der Konsole folgenden Befehl aus: $ sudo apt-get install… Weiterlesen »

Sep
23

Sudoku Solver

Seit einiger Zeit boomt das Zahlenrätsel Sudko in den Zeitungen und den Magazinen. Ich habe mich immer gefragt, ob man ein solches Rätsel nicht auch mit einem Programm lösen kann. Also habe ich das folgende Java-Applet geschrieben. Zuerst versuchte ich Techniken, die ich selbst zum Lösen von Sudokus verwende in Code umzusetzen. Aber gerade bei… Weiterlesen »

Sep
04

Zip-Archive unter Linux

Mit Hilfe des tar-Befehls kann man unter Linux Archive erstellen, komprimieren und entpacken: Archive erstellen Wie im folgenden Beispiel zu sehen ist, kann man Ordner, eine Datei oder mehrere Dateien angeben. Wenn man einen Ordner angibt werden ebenfalls alle Unterverzeichnisse archiviert. tar -cf myfiles.tar file1.html tar -cf myfiles.tar folder1 Archive komprimieren Gerade wenn die Daten… Weiterlesen »

Sep
03

GPS Global Positioning System

Orten und Navigieren sind elementare Fertigkeiten von Mensch und Tier. Die Nahrungssuche oder die Flucht vor Feinden wäre unmöglich, wenn das Tier nicht wüsste, wo es sich befindet und wohin sein eingeschlagener Weg führt. Der Mensch ergänzte im Laufe der Zeit seinen Orientierungssinn durch technische Hilfsmittel. Die Schifffahrt stellte der Menschheit das erste grosse Ortungsproblem.… Weiterlesen »

Sep
02

Picknick am Wegesrand

Arkadi und Boris Strugatzki: Picknick am Wegesrand Shurkamp Verlag Frankfurt, 1981, ISBN 3-518-37170-3 Ein paar Jahre ist es her, als ausserirdische Besucher auf der Erde landeten, ohne jedoch den Kontakt zu den Erdbewohnern zu suchen. Bei ihrer Abreise hinterliessen sie die so genannten Zonen, sechs Gebiete, in denen seltsame Dinge geschehen, merkwürdige Gegenstände und ausserirdische… Weiterlesen »

Sep
02

2001: Odyssee im Weltraum

Arthur C. Clarke: 2001 – Odyssee im Weltraum. Heyne Verlag München, 2001, ISBN 3-453-18261-8 Vier Millionen Jahre vor unserer Zeit erscheint in der Steppe des heutigen Afrikas ein glasklarer Monolith. Indem er den Verstand unserer Vorfahren, der Affenmenschen, studiert und ihr Unterbewusstsein gezielt zu Handlungen anregt, versetzt er ihnen einen Stoss in Richtung Evolution. So… Weiterlesen »

Sep
02

Fahrenheit 451

Ray Bradbury: Fahrenheit 451 . Diogenes Verlag AG Zürich, 1981, ISBN 3-257-20862-6 Es war eine Lust, Feuer zu legen. Es war eine eigene Lust, zu sehen, wie etwas verzehrt wurde, wie es schwarz und zu etwas anderem wurde. Das gelbe Strahlrohr in der Hand, die Mündung dieser mächtigen Schlange, die ihr giftiges Kerosin in die… Weiterlesen »

Sep
02

Der Krieg der Welten

H. G. Wells: Der Krieg der Welten. Diogenes Verlag AG Zürich, 1974, ISBN 3-257-20171-0 Die Erde wird Ende des 19. Jahrhunderts zum Morgenstern der Hoffnung, als die stetige Abkühlung des Planeten Mars das Ãœberleben der dort lebenden Zivilisation bedroht. Die Marsbewohner schicken deshalb zehn bemannte Raumkapseln zur Kolonisation der Erde auf den Weg. Die erste… Weiterlesen »

Aug
27

Nixie-Clock

Im vierten Semester meines Eletrotechnikstudiums entwickelte ich zusammen mit Markus Siegenthaler im Rahmen einer Projektarbeit eine Funkuhr (DCF77 Frankfuhrt). Für unsere Uhr wollten wir eine besondere Anzeige verwenden. Deshalb wählten wir die russische Nixie-Röhre IN-18. Die Vakuum-Röhren benötigen eine Speisespannung von ca. 160V. Damit für die Speisung der Funkuhr ein handelsüblicher Netzadapter verwendet werden kann,… Weiterlesen »

Aug
27

RTAI-Linux

RTAI (Realtime Application Interface) ist eine Echtzeit-Erweiterung für Linux. Dank der Erweiterung kann man unter Linux Echtzeitprogramme entwickeln, wie man es von anderen Echtzeitbetriebssystemen wie uC-OS oder VXWorks kennt. Die Grundlange von RTAI-Linux ist ein normaler Linux-Kernel, der mit dem RTAI-Patch erweitert wird. Wie in der Abbildung zu sehen ist, fügt der Patch einen Echtzeit-Kernel… Weiterlesen »